4 Methoden zum Sprachenlernen mit fremdsprachigen Büchern

Um eine Fremdsprache zu erlernen, ist es wichtig, mit dieser Sprache vertraut zu werden. Deshalb sollte man möglichst viel in dieser Sprache lesen und hören. Durch das Lesen von fremdsprachigen Büchern verbessern Sie Ihren Wortschatz, weil Sie neue Wörter kennenlernen und sehen, wie diese in einem bestimmten Kontext verwendet werden. Außerdem bekommen Sie ein gutes Gefühl für die Verwendung der Grammatik. Des Weiteren können Sie mithilfe der hier beschriebenen Methoden Ihr Textverständnis sowie die Aussprache des fremdsprachigen Lesestoffs trainieren.

Lesen von fremdsprachigen Büchern

Verbesserung des Wortschatzes

Eine Methode zur Erweiterung des fremdsprachigen Wortschatzes besteht darin, ein fremdsprachiges Buch zu lesen und sich dabei alle unbekannten Wörter zu notieren. Dazu können Sie beispielsweise während des Lesens die Übersetzung der Vokabeln nachschlagen und in ein Karteikartensystem eintragen. Anschließend können Sie die entsprechenden Vokabeln mithilfe des Karteikartensystems lernen. Als Software zum Verwalten und Lernen von Karteikarten können Sie zum Beispiel Anki verwenden, was im Toolreview zu Anki ausführlich beschrieben wird. Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass Sie genau die Wörter lernen, welche tatsächlich in Büchern verwendet werden und Ihnen noch unbekannt sind. Zudem lernen Sie diese Vokabeln sehr effizient, da Sie mit Anki das System zur Verteilten Wiederholung nutzen und beim Lesen des Buches wahrscheinlich noch weitere Beispiele zur Verwendung dieser Wörter finden. Häufig ist es hilfreich, diese Beispielsätze ebenfalls in die Anki-Karten zu schreiben. Dadurch können Sie mehrere Wörter in einem Satz lernen und Sie erkennen, in welchem Kontext die Vokabel gebraucht wird.

Screenshot von einem Anki-Eintrag
Screenshot von der Übersetzung einer Vokabel und einem Eintrag in Anki

Verbesserung der Grammatik

Sobald Sie mit Ihrem Wortschatz ein ausreichendes Textverständnis erreichen, können Sie mehr auf die sprachlichen Aspekte und Besonderheiten achten. Dabei sollten Sie die unbekannten Wörter nicht sofort übersetzen, sondern diese zunächst markieren und erst nach dem Lesen nachschlagen. Dann können Sie die Wörter mit der entsprechenden Bedeutung in Ihr Karteikartensystem einfügen. Des Weiteren können Sie sich Beispielsätze für die Verwendung der Grammatik raus schreiben. Besonders wenn Sie eine neue grammatikalische Regel gelernt haben, macht es Sinn, beim Lesen auf diese zu achten und sich einige Beispiele zu notieren.

Sprachenlernen mit fremdsprachigen Büchern

Verbesserung des Textverständnisses

Falls Sie sich nicht nur auf die Verbesserung des Vokabulars oder der Grammatik konzentrieren, sollten Sie Ihren Fokus beim Lesen von fremdsprachigen Büchern auf das Textverständnis legen. Versuchen Sie so viel wie möglich zu verstehen, auch wenn Ihnen einige Wörter oder grammatikalischen Konstruktionen noch nicht so geläufig sind. So entwickeln Sie durch das Lesen ein Gefühl für die Sprache, selbst wenn Sie anfangs nur wenig verstehen. Zudem kann es nützlich sein, sich das Buch auch in der eigenen Muttersprache zu holen. So können Sie jedes Kapitel zuerst in Ihrer Muttersprache lesen, sodass Sie wissen, worum es in dem Abschnitt geht. Anschließend können Sie dann das Kapitel mit einem deutlich größeren Textverständnis in der Fremdsprache lesen.

Verbesserung der Aussprache

Besonders nützlich können fremdsprachige Bücher sein, wenn Sie während des Lesens auch das entsprechende Hörbuch hören. Dadurch verarbeiten Sie den Text durch zwei unterschiedliche Kanäle, sodass Ihr Textverständnis und Ihr Erinnerungsvermögen steigt. Außerdem lernen Sie so auch die Aussprache des Gelesenen.

Buch und Hörbuch kombinieren

Anwendung der Methoden mit fremdsprachigen Büchern

Die beschriebenen Methoden zur Verbesserung des Wortschatzes, des Textverständnisses und der Grammatik sollten Sie zu Beginn einzeln ausführen, sodass Sie sich vollständig auf die jeweilige Methode und das damit verbundene Ziel konzentrieren können. Dazu kann es hilfreich sein, ein fremdsprachiges Buch auch mehrmals mit verschiedenen Methoden zu lesen. Sobald Sie etwas fortgeschrittener sind, können Sie die Methoden auch miteinander kombinieren.

Das könnte Sie auch interessieren …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.